Getrenntes Rahmenprogramm oder WoMO-Krankenstation im Test

Tja auch auf Reisen ist man vor lästigen Zwischenfällen nicht sicher, dies mussten Tanja und Ryan an diesem Morgen merken. Ein kleiner Magen-Darm-Infekt hat uns eine Entgiftungskur für unseren Magen geschenkt…. Somit viel die geplante Velotour ins Wasser. Ryan hat sich schnell wieder gefangen und hat mit Mia Und Christoph den Morgen auf dem Spielplatz verbracht.  Tanja hat den Tag mehr oder weniger verschlafen und wurde erst nach Mias langem Mittagsschlaf so wieder munter, dass die ganze Famile  doch noch gemeinsam ein kleines Sandabenteuer am Strand starten konnte.  Trotzdem ging der Tag für alle früh zu Ende.


Reisebericht: Marina di Venezia 2015 von mit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar